Dachse bereiten sich auf den Winter vor. Das Dachsmännchen arbeitet und Weibchen beobachtet ihn nur, aber wenn alles gemacht ist, wird die Dachsdame schon sehr zutraulich 🙂    Der Luchs Zigmund hat dann den Winterquartier der Dachse eingeweiht 🙂    Aber jetzt ist es perfekt, man kann einziehen 🙂      Auch auf dem Tierpfad zu den Winterquartieren der Bären ist es recht viel los. Die Bären halten sich schon […]

Lesen Sie diesen Artikel
Kategorien: Blog

Die Rufe eines jungen Steinadlers haben meine Aufmerksamkeit geweckt. Ich habe mich die Richtung Bewegt und unterwegs auch einen Altvogel erblickt. Ein Eichenhäher hat mir gezeigt, wo für sich die Adler interessiert haben.    Ich habe gleich eine Fotofalle installiert.  Leider hatte ich an dem Tag, nur eine einfache Ff dabei, also die Qualität ist nicht gut. Auch die 16GB große SD Karte hat nur für 2 Tage gereicht, aber […]

Lesen Sie diesen Artikel
Kategorien: Blog

Nach längerer Zeit habe ich meine qualitativ hochwertigste Fotofalle an einer Tiertränke am Rande vom Mala Fatra kontrolliert. Am Facebook habe ich es schon publiziert, weil es viel einfacher geht 🙂 aber jetzt auch hier auf meinem Blog DE. Von den Beutegreifer hat sich dort nur ein humpelnder Wolf gezeigt, Rotwild hat die Stelle als Kurbad genutzt, aber große Freude hat mir ein Habichtskauz gemacht, der dort regelmäßig zum baden […]

Lesen Sie diesen Artikel
Kategorien: Blog

vor etwa einem Monat ist es uns Dank exzellenter Zusammenarbeit mit meinen Kollegen von Hnuti DUHA (Friends of the Earth) gelungen nachzuweisen, dass das kleine Wolfsrudel (3 Wölfe) was in meiner Gegend – Javorniky Gebirge seit 2017 operiert Nachwuchs hat. Die Information wie auch alle Aufnahmen haben wir aus Schutzgründen über ein Monat lang geheim gehalten. Wir wollten, dass die junge Wölfe größer und mobiler werden. Nicht nur bei uns […]

Lesen Sie diesen Artikel
Kategorien: Blog

Gestern hat mir eine Fotofalle aus meinem Dorf Stiavnik Freude gemacht, weil unten anderem hat da auch die mit GPS Halsband monitorierte Bärin „Ema“ mit einem Freier spaziert. Die Bären haben jetzt die Ranzzeit also sie paaren sich auch sicher. Ema würde an der tschechischen Seite des Karpatenbogens von meinen Kollegen aus Hnutí DUHA und Mendelovy univerzity v Brne gefangen und diese Aufnahme ist sehr wichtig, weil es zeigt dass sie sich […]

Lesen Sie diesen Artikel
Kategorien: Blog, Blog-SK

noch vor Weihnachten habe ich in der Gegend bei mir ein Luchsriss gefunden. Ich habe dort zwei Fotofallen installiert, eine davon hat Videos gemacht (die Besten Videosequenzen folgen weiter unten) und die andere lässt sich leider gar nicht mehr einstellen. Sie macht aber schöne Bilder auch wenn mit falschen Datum. Die vielen Videos haben die Batterien an den kalten Tagen verbraucht und so hat die „behinderte“ FF die Lage gerettet […]

Lesen Sie diesen Artikel
Kategorien: Blog

meine Fotofalle hoch in den Bergen des NP Mala Fatra hat wieder mal nicht enttäuscht und spektakuläre Aufnahmen gemacht. Zuverlässig arbeitet sie dort bei harten Bedingungen (ein bis drei Monate im Jahr ist sie sogar zugeschneit) schon 4 Jahre lang. Bären aber auch Marder habe ich dort schon öfters gehabt, aber in Interaktion mit Wespen noch nie. Als erste kommt ein Bär am Tag und entdeckt die Wespen im holen […]

Lesen Sie diesen Artikel
Kategorien: Blog

…noch im Januar 2016 habe ich berichtet, dass Rehe gerne Pilze fressen. http://truliktravel.com/auch-rehe-lieben-pilze/ Jetzt habe ich Aufnahmen, dass Pilze auch für Hirsche eine große Anziehungskraft haben. Diesen Herbst hat die Pilzstelle das Rotwild entdeckt und die Rehe vertrieben.     Sonst über die Jahre waren es immer die Rehe, die im Herbst regelmäßig zu dieser veralteten Birne gekommen sind und den Schleimigen Schüppling – Pholiota adiposa  wie eine Delikatesse gefressen haben.   […]

Lesen Sie diesen Artikel
Kategorien: Blog

…vorgestern am Vormittag, direkt vor meinen Fenster ist es einem Sperberweibchen gelungen einen beinahe genau so großen Grünspecht zu erbeuten.    Der etwa 10 Minuten langer Kampf ums überleben hat sich dem Grünspecht gelohnt und der Sperber hat aufgegeben. Natürlich war es für den Grünspecht nicht ganz ohne Kratzer, aber er hat ein munter Eindruck gemacht und nächstes mal wird er  sicher  vorsichtiger sein. Hier noch eine Videosequenz, wo ich […]

Lesen Sie diesen Artikel
Kategorien: Blog

die letzten 4 Wochen haben wir viel Glück bei den Bärenbeobachtungen gehabt, weil da jedesmal mindestens 6 Bären, aber auch mal 10 Bären auf die Hänge zum grasen rausgekommen sind. Wir beobachten sie auf längere Entfernung zwischen 300 bi 1500 m mit besten Spektive (Zeiss Victory Diascope 85 T FL) dadurch nicht invasiv, in natürlichen Lebensraum ohne anfuttern, also richtig nachhaltig. Hier volgen ein par Videosequenzen, wo man sieht, dass […]

Lesen Sie diesen Artikel
Kategorien: Blog