Ich versuche jetzt viel Zeit dem Monitoring zu widmen, es gibt gute Bedingungen zum Spurenlesen. Abgesehen von meinen Forschung Aktivitäten will ich auch bestens vorbereitet sein, um meinen Gäste möglichst viele spanende Wildnis Erlebnisse zu sichern. Gestern war ich in meiner Gegend unterwegs und Aufnahmen von meiner Fotofalle heben mir meine Vermutung dass die von mir verfolgte Luchsspur nur halben Tag alt ist bestätigt. Ich habe sie also in Gegenrichtung verfolgt […]

Lesen Sie diesen Artikel
Kategorien: Blog

weil es gebietsweise grüne Wiese gibt, klingt es unglaublich dass es irgendwo in den Bergen über 1 Meter Schnee liegt. Um euch in diese Schneelandschaft zu minderst wirtuell zu versetzen, schicke ich euch par Bilder.   Seit etwa eine Woche haben wir aber auch im Tal flächendeckend um die 30cm Schnee. Wegen Monitoring mache ich jetzt viele km den Wölfe und Luchse hinterher. Sammle viele Daten, Informationen und Erfahrungen (natürlich […]

Lesen Sie diesen Artikel
Kategorien: Blog

vor einer Woche habe ich ein tollen Spurenleser Erlebnis auf dem Gebiet von Javorniky gehabt. Da bin ich zu hause und deswegen liegt mir die Gegend sehr am Herzen. Die Schneebedingungen waren zum Spurenlesen kritisch aber die Motivation war sehr groß. Ich habe erstmals Spur Bahn von einem Wolf verfolgt Nicht immer waren die Spurabdrücke so schön aber später hat er sich mit 2 weiteren Wölfe getroffen und weiter haben sie schon […]

Lesen Sie diesen Artikel
Kategorien: Blog

Den Luchsriss haben am 26.12 2017  4 Wildschweine besucht und innerhalb von 20 min. haben sie die Reste von dem Reh komplett gefressen. Trotzdem wird es bei uns behauptet, dass es zu viele Luchse gibt. Die Luchsin Hermina kam zu spät und von der Beute ihren „Lovers“ ist so gut wie nichts übrig geblieben. Wildschweine haben eine exzellente Nase und es passiert sehr oft, dass sie nicht nur Kadaver sondern auch die […]

Lesen Sie diesen Artikel
Kategorien: Blog

Kurz vor Weihnachten habe ich eine Luchsspur verfolgt    und spätestens wenn ich eine Losung gefunden habe, war meine Hoffnung dass ich auch seine Beute finde um so grösser. Richtig entnommene und aufbewahrende Losung Probe hilft uns durch die DNA zu bestätigen um welchen Luchs handelt es sich. Wie ich es auch immer sage, „ich muss mich über jede Scheiße freuen“ …von diesem Ruheplatz hatte er seine Beute schon so zu […]

Lesen Sie diesen Artikel
Kategorien: Blog

wir haben ein sehr gutes Pilz Jahr hinter uns. Es war sehr feucht und die Pilze haben davon profitiert, es gab viele…   sie waren schön,  groß   und dazu auch noch kaum mit Insekten befallen.  Gebietsweise sind Ernterekorde gefallen. Das ist übrigens mein schönste Steinpilz – ein und halb Kilo und kern gesund. Wenn die Pilze am meistens gewachsen sind, war ich mit meinen Gästen unterwegs und bin dadurch nur gelegentlich […]

Lesen Sie diesen Artikel
Kategorien: Blog

sehr positive Nachricht ist dass die Hermina wieder 3 Jungen führt. Wie auch jedes Jahr hat sie ihr Nachwuchs zu dem bekannten Markierbaum geführt und ich bin mir sicher, falls ihr auch was passieren würde, die jungen Luchse werden diese Stelle auch schon immer wieder besuchen. …und hier kommt schon die glückliche Familie Hermina lebt im Revier von dem Luchs Küther Oldo. Er ist der residente Luchs (der Boss) des […]

Lesen Sie diesen Artikel
Kategorien: Blog

nach 2 Monaten was ich geschäftlich ausschlieslich in der Mala Fatra unterwegs war kam ich endlich auch zu den 8 Fotofallen die ich an wichtigen Stellen in meinem Dorf habe. Die ersten 7 Geräte haben nur „unspektakuläre Luchs Aufnahmen“ gemacht die zwar für unsere Luchsforschung wichtig sind aber davon habe ich schon tausende. An einem Tag bin ich zu der letzten FF hingegangen, eigentlich in erster Linie mit der Hoffnung […]

Lesen Sie diesen Artikel
Kategorien: Blog

schon seit 5 Jahre habe ich eine Fotofalle an der Baumgrenze in NP Mala Fatra an einem Baum wo immer was los ist und die Stelle hat mich wieder mal überrascht. Diesmal waren es nicht die Bären sondern ein recht spektakuläres Jagdrennen. Etwa 8 min. lang jagt ein Marder ein Eichhörnchen. Es ist stockdunkel und bis auf kurze Atmungspausen sind sie ständig um den Baumstamm unterwegs. Schon 5 Jahre macht […]

Lesen Sie diesen Artikel
Kategorien: Blog

etwa alle 2 -3 Wochen gehe ich mit meinen Gästen ein Bärmarkierbaum vorbei, wo meine Fotofalle schon alle möglichen Highlights aufgenommen hatte, z.B. die Danzing Queen, Danzing King, viele andere Bären, Wölfe, Luchse, Wanderfake, Wildkatze mit Jungen… und jetzt nach längeren Zeit wieder mal recht recht spektakuläre Aufnahmen von einer Bärenmama mit diesjährigem Bärle Erst jetzt Ende Mai kam ich zu einer Fotofalle die ich hoch in den Bärengebieten habe […]

Lesen Sie diesen Artikel
Kategorien: Blog